befindet sich in der Höllriglstraße 24 in 3350 Haag.

Allgemeine Kanzleiöffnungszeiten

An Werktagen: Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr (an Tagen vor Feiertagen bis 16:00 Uhr)
Samstags, an Sonn- und Feiertagen, sowie am Karfreitag und 24. und 31. Dezember geschlossen.

Amtstage in Behamberg

Um Ihnen den Weg nach Haag zu ersparen, besteht die Möglichkeit,

jeweils am zweiten Dienstag im Monat
nach Voranmeldung

mit Ihrem Anliegen zu mir ins Gemeindeamt in Behamberg zu kommen.

Termine sind ab 14:00 Uhr möglich.

Barrierefreier Zugang

Kanzleizugang mit Rampe
Rampe kurz vor der Fertigstellung im April 2016

Seit April 2016 ist der Zugang zur Kanzlei in Haag mit einer Rampe nach der ÖNORM B 1600 ausgestattet.
Innerhalb der Kanzleiräumlichkeiten haben wir - soweit es die baulichen Gegebenheiten zugelassen haben - ebenfalls auf Barrierefreiheit geachtet.
So sind z.B. alle Kanzleiräume ohne Stufen und Schwellen zu erreichen. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, ist jederzeit jemand zur Hilfe für Sie da. Am Beginn der Rampe (rechts am Geländer) und bei der Gegensprechanlage bei der Eingangstür kann für Unterstützung geläutet werden.
Leider war es aufgrund des zu kleinen Raumes nicht möglich, das WC behindertengerecht anzlulegen.

Geschichtliches

Die eigenständige Amtsstelle eines Notars gibt es bereits seit 1851 in Stadt Haag. (Quelle: Chroniken der Häuser von Stadt Haag. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Herrn Gerhard Obermayr!)

Die bisherigen Amtsinhaber waren:

Dr. Richard Krones (1982 bis 2011)
Dr. Friedrich Melzer (1972 bis 1982)
Dr. Leopold Schmittner (1953 bis 1971)
Dr. Hans Reißer (1926 bis 1953)
Robert Senkowsky (1908 - 1926)
Josef Kubinger (1889 bis 1908)
Peter Rösner (1858 bis 1889)
Georg Aichinger (1851 - 1857)